Exit

Earth Gallery – Pop-Up-Store – 15. November – 22. Dezember 2016

Earth-Gallery Pop-Up-Store

Adresse

Franz-Josef-Straße 19
5020 Salzburg

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Earth Gallery Pop-Up-Stores
15. November – 22. Dezember 2016
MO-MI, 15:00 bis 19:00 Uhr
DO, 10:00 bis 19:00 Uhr
FR, 15:00 bis 19:00 Uhr
SA, 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungen im Earth Gallery Pop-Up-Store

Vernissage, Freitag, 18. November 2016
Earth Gallery-Advent-Brunch, Samstag, 10. Dezember 2016
Finissage, Donnerstag, 22. Dezember 2016

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

eoVision Media hat sich in den letzten Jahren mit Earth Art aus dem Weltall in Form von Bildbänden und Ausstellungen einen Namen gemacht. Käuflich waren die Bilder bisher schon in der Earth Gallery Online erhältlich. Mit dem “Earth Gallery – Pop-Up-Store” eröffnet das Team aus Salzburg nun erstmals für kurze Zeit eine Foto-Galerie, in der die großformatigen Bilder ausgestellt und verkauft werden.
Wer bei den Satellitenbildern der Salzburger an Bilder à la Google Earth denkt, wird überrascht sein. Vielmehr bieten die Bilder der Earth Gallery eine besondere Ästhetik mit einer Vielfalt an Farben und abstrakten Mustern, die oft eher wie Malerei aussehen und erst auf den zweiten Blick den tatsächlich gezeigten Ausschnitt der Erde erkennen lassen. Dieser unerwartete Wechsel der Perspektive ist es auch, der den Betrachter in seinen Bann zieht. Die Motive aus den Serien „Human Footprint“, „Untouched Nature“, „Water“ oder „CITIES“ offerieren eine breite Themenvielfalt. Sie eröffnen damit einen Einblick in die Schönheit unseres Planeten und zeigen gleichzeitig Auswirkungen menschlichen Handelns, die oft nachdenklich stimmen.
In den Räumen des Earth Gallery Pop-Up-Stores sind auch die Bildbände, Atlanten, Poster, Weltkarten und Kinderspiele von eoVision ausgestellt und können käuflich erworben werden. Eine gemütliche Sitzecke lädt zum Durchblättern, Schmökern, Ausprobieren oder einfach zum Relaxen und Betrachten der Bilder ein. Darüber hinaus kann das umfangreiche Archiv von eoVision Media interaktiv erkundet werden. Der Video-Globus VISION GLOBE gibt weitere Einblicke in die Arbeit von eoVision.

Nachrichten, Events, Veranstaltungen und Aktivitäten

eoVision auf ARD, EinsPlus und ARD alpha

Doku „W wie Wissen“ berichtet über unsere Arbeit

Am Samstag, dem 30. Mai 2015, wurde im ARD-Wissensmagazin „W wie Wissen“ in einer Sendung zum Thema „Der neue Blick von oben“ mit Berichten u. a. über den deutschen Astronauten Alexander Gerst und über Drohnen auch ein Beitrag über eoVision ausgestrahlt – mehr als 6 Minuten über unsere Arbeiten an Human Footprint!

Sie haben die Sendung versäumt, wollen aber trotzdem wissen, wie unsere Bücher entstehen? Rufen Sie den Beitrag auf der ARD-Mediathek ab oder klicken Sie hier.

Weitere Hintergrundinfos zur Sendung gibt es hier.

ARD-Dokumentation W wie Wissen

W wie Wissen – ARD-Dokumentation – Making-of

Close
Go top