Exit
one earth kids Begleitbuch

Die Welt entdecken.

Auf unserer Welt passiert täglich so viel Spannendes: Riesige Frachtschiffe werden gebaut, mit Motoren so groß wie Häuser. Geysire schießen riesige, heiße Wasserfontänen in die Luft. Raketen starten ins All. So viele Dinge, dass wir sie garnicht aufzählen könnten. Aber unsere Kinder, können es mit one earth kids erleben wenn sie mit diesem magnetischen Kinderatlas auf Entdeckungsreise gehen.

Piraten auf den Weltmeeren

Globale Zusammenhänge verstehen.

So spannend wie die Dinge selbst, sind auch die globalen Zusammenhänge. Mit den 180 Magnetstickern und dem Infoheft, können die Kinder selbständig entdecken, was alles auf der Welt passiert und wie vieles zusammenhängt – weit über geografische Grenzen hinaus! Wo also wachsen Bananen und wie kommen Sie in den Supermarkt zu uns? Was bedeutet “Fair Trade”? Gibt es wirklich noch Piraten? one earth kids erklärt es!

Mit der Erde spielen

Mit der Erde spielen.

one earth kids ist ein riesengroßer Kinderatlas: 162 x 58 cm! Mit wunderschönen, detaillierten Satellitenbildern zeigt es uns, wie groß und vielfältig die Welt ist. Beim Spielen mit den 180 Magnet-Stickern aus 7 Themengebieten gehen unsere Kinder auf eine Reise in die Länder Europas, zu den Pinguinen in der Antarktis, zum höchsten Gebäude der Welt in Dubai, zu den Ölborinseln in Norwegen – an allen Ecken der Erde gibt es spannends zu entdecken.

Die Idee zu one earth kids

Judith Grubinger-Preiner, Geografin bei eoVision, hatte die Idee zu one earth kids – inspiriert von ihrer Arbeit mit Satellitenbildern und ihren Kindern.

Kinder wollen selber machen, selber ausprobieren, selber herausfinden, wie etwas funktioniert. Ihre Motivation:
“Wir sollten die Kinder eigentlich eher inspirieren und zum Forschen motivieren, als ihnen Komplettlösungen zu servieren. Lasst eure Kinder raten, schickt sie einfach mal zum Bücherregal um ihre Neugierde zu stillen, lasst sie ausprobieren – das ist regelrechtes Kraftfutter für kleine Entdecker.”

Entdeckend lernen – das ist das Grundprinzip für one earth kids. Kinder sollen mit one earth kids selbst die Welt entdecken dürfen, damit spielen und staunen können.

Welche Themen sind wichtig und gleichzeitig spannend für Kinder? In gemeinsamen Überlegungen hat das Team von eoVision in zwei Jahren Entwicklung die Idee zu einem fertigen Produkt gebracht. Eine wesentliche Rolle spielte dabei der Gedanke an Nachhaltigkeit und globale Zusammenhänge – was für Erwachsene oft schon ein alter Hut ist, finden Kinder faszinierend. Mit one earth kids sollen Sie mit Spaß und Spannung spielerisch lernen können, wie groß und doch klein die Welt ist.

Durch Crowdfunding unterstützt

Um die teure Produktion des aufwändigen Magnetspielbuches zu finanzieren, setze das Team vom Verlag eoVision auf Crowdfunding. Und es war ein Erfolg! Innerhalb weniger Wochen fanden sich zahlreiche begeisterte Unterstützer, die durch ihre Vorbestellungen von one earth kids eine Gesamtsumme von über €10.000 einzahlten. Dadurch war es möglich mit der ersten Auflage (2000 Stück) von one earth kids in Produktion zu gehen.
Neugierig auf die Kampagne? Hier geht’s zur abgeschlossenen Crowdfunding-Kampagne auf startnext.at

Wo wird Englisch gesprochen?

Welche Sprache wird in Kanada gesrpochen?

Wo werden Jeans genäht?

Wo wird meine Jean genäht?

Wo lebt der Pfeilgiftfrosch?

Leave a reply

Close
Go top